AST - Anlaufstelle für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen für Tirol und Vorarlberg

Das Zentrum für MigrantInnen in Tirol (ZeMiT) bietet seit dem Frühjahr 2013 eine kostenlose, individuelle, mehrsprachige Anerkennungsberatung für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen an.

 

Ziel:

Kostenlose, mehrsprachige Information, Beratung und Begleitung im gesamten Anerkennungs- bzw. Bewertungsverfahren, damit eine qualifikationsadäquate Integration in den Arbeitsmarkt erleichtert wird.

 

Zielgruppe:

Personen mit im Ausland erworbenen formalen Qualifikationen mit Fragen zur Anerkennung bzw. beruflichen Verwertung ihrer Kompetenzen und Wohnsitz in Österreich

 

Aufgaben der Anlaufstelle:

  • Mehrsprachige, kostenlose Anerkennungsberatung
  • Abklärung, ob eine formale Anerkennung notwendig/ möglich ist
  • Einholen beglaubigter Übersetzungen von Diplomen, Zeugnissen und anderen Unterlagen
  • Weiterleitung von Diplomen/Zeugnissen an eine Bewertungsstelle
  • Bei Bearf Begleitung im gesamten Anerkennungsverfahren
  • Information über weiterführende Bildungs- und Beratungsmöglichkeiten

 

Anerkennungsberatung in Vorarlberg (kostenlos)

Die kostenlose Beratung findet nach Terminvereinbarung im Arbeitsmarktservice Feldkirch (Reichsstraße 151, 6800 Feldkirch) statt.
Beratungszeiten: Montag und Donnerstag nach Terminvereinbarung

Tel.: 0512/577170 oder 0664/1257692 (Yesim Basocak)
E-Mail: ast.vorarlberg@zemit.at

Kontaktpersonen AST - Tirol und Vorarlberg: https://www.zemit.at/de/kontakt-zemit/mitarbeiter.html

Homepage: http://www.anlaufstelle-anerkennung.at/anlaufstellen#tirol

 

Die Beratung ist kostenlos! Gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz.