Österreichischer Integrationsfonds (ÖIF) - Integrationszentrum Vorarlberg

Sie sind vor Kurzem nach Österreich zugewandert und möchten sich über die ersten Schritte nach Ihrer Ankunft - etwa über Meldewesen, Versicherungen, Berufsanerkennung etc. informieren? Dann können Sie sich an das Integrationszentrum des Österreichischen Integrationsfonds in Vorarlberg wenden und sich von den BeraterInnen des Welcome-Desk helfen lassen. Ihre Services richten sich gleichermaßen an Migrant/innen, Asylberechtigte, Subsidiär Schutzberechtigte und die österreichische Aufnahmegesellschaft.

Beratungsschwerpunkte des ÖIF:

  • Integrationsberatung für Asyl- und subsidiär Schutzberechtigte gemäß Asylgesetz
  • Orientierungsberatung für die Feststellung der individuellen Integrationserfordernisse
  • Deutschkursangebote und Kontakt zu zertifizierten Kursanbietern
  • Fördermöglichkeiten durch den ÖIF
  • Informationen und Anmeldung zum Werte- und Orientierungskurs „Mein Leben in Österreich“
  • Information und Anmeldung zu vertiefenden Integrationsworkshops zum Werte- und Orientierungskurs
  • Information zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen aus Beruf und Bildung
  • Ehrenamtlichem Engagement
  • Stipendien für Studierende
  • Integrationsprogramme in der Nähe
  • Informationen zu wichtigen Behördengängen

 

Detaillierte Informationen zu den Angeboten des Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) erhalten Sie direkt vom Integrationszentrum Vorarlberg bzw. auf der Homepage des ÖIF: http://www.integrationsfonds.at/

 

Kontakt:

Österreichischer Integrationsfonds - Integrationszentrum Vorarlberg
Bahnhofstraße 10, 6900 Bregenz
Tel.: 05574 / 43487
E-Mail: vorarlberg@integrationsfonds.at
Homepage: http://www.integrationsfonds.at/themen/kurse/werte-und-orientierungskurse/

Öffnungszeiten: MO, DI und DO 08:30-16:30h, MI 10:00-16:30h, FR 08:30-13:00h  
Bei Orientierungsberatungen nach den §§67 und 68 AsylG und Anträgen auf Förderungen wird um Terminvereinbarung gebeten.