HEIMATABEND oder wie fremd heimisch wird

Heimat ist beweglich geworden. Heimaten verändern sich, Heimische auch.


Das Projekt wurde vom Verein Aktion MitArbeit 2009 angeregt und vom Integrationsausschuss des Vorarlberger Landtags unterstützt. Es startete im Herbst 2011 und wird von der Vorarlberger Landesregierung gefördert.

Im Rahmen des Projekts werden mit zahlreichen Aktivitäten und Produkten Kommunikationsprozesse in Gang gebracht, und es wird über die vielfältigen Veränderungen unserer Heimat in “niederschwelliger", d.h. leicht verständlicher, einfacher Form informiert. Dies soll zu einem offenen konstruktiven Klima der Kooperation und der Solidarität im gemeinsamen Lebensraum Vorarlberg beitragen und destruktive Frontstellungen vermeiden helfen.

Informationen über das Projekt, die kreativen Einfälle, Events und Unternehmungen finden Sie hier: www.heimatshuttle.com

 

Träger: Verein Aktion MitArbeit
Der Verein Aktion MitArbeit ist der Rechtsträger der Projektstelle “okay.zusammen leben”.
Idee, Konzept, Leitung: Ulrich Gabriel

Information:

Projekt Heimatabend c/o Aktion Mitarbeit
Unartproduktion Mag. Ulrich Gabriel
Wallenmahd 23/C3/2. OG
A-6850 Dornbirn

Tel.: +43 5572 230 19
E-Mail: info@heimatshuttle.at