Eltern

Kinderwunsch
Die deutsche Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hat vier verschiedene Broschüren zu diesem Thema herausgegeben "Die Fortpflanzung", "Sehnsucht nach einem Kind", "Wenn ein Traum nicht in Erfüllung geht…", "Warum Gerade wir?"
Sprachen: Deutsch und Türkisch
Bezugsadresse: kann Online bestellt oder kostenlos heruntergeladen werden www.bzga.de, E-Mail: order@bzga.de


Kindgerecht. Ein Kinderspiel. Kleiner Ratgeber für die Großen.
Information (Ratgeber und Poster) für Eltern und Familien für das sichere Aufwachsen von Kindern und zur Vorbeugung von Unfällen im Haus und im Alltag.
Sprachen: Türkisch, Deutsch (siehe Download Service-Spalte)
Broschüre erhätlich unter: info@sicheresvorarlberg.at
www.sicheresvorarlberg.at


Sprache fördern
Das Informationsblatt beschreibt, wie Eltern ihre Kinder beim Sprechen und Sprachen lernen unterstützen können.
Sprachen: Türkisch, Russisch und Deutsch. (siehe Download –>)

Erhältlich bei:
okay.zusammen leben
Färbergasse 15/304, 6850 Dornbirn
eva.haefele@okay-line.at


Elterninformationen zur Sprachentwicklung und Sprachförderung ihrer Kinder
Für Kinder von 0 - 3 und 3 – 6 Jahre in 10 verschiedenen Sprachen (Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Serbisch, Türkisch)
Erhältlich als pdf-Dokument zum herunterladen und ausdrucken oder in gedruckter Form auf ANE-Internetseite bestellen:
http://www.a4k.de/downloads/sprachentwicklung-downloads/


Eisen kann man schmieden so lange es heiß ist
Herausgegeben vom Verein Acilim – präventive Arbeit mit Migrantenfamilien
Broschüre zum Thema Frühförderung von Kindern von der Geburt bis zur Einschulung
Sprachen: Türkisch, eine kurze Zusammenfassung in Deutsch
Erhältich bei: Online zu bestellen und zum Download unter www.acilim.de


Von einer Hand in die andere
Information über die Vorarlberger Kindergärten, herausgegeben vom Landesschulrat der Vorarlberger Landesregierung.
Sprachen: türkisch und deutsch.
Erhältlich bei: Amt der Vorarlberger Landesregierung, Römerstraße 15, 6900 Bregenz
Tel +43 5574 511 22115,
E-Mail: kindergarten@vorarlberg.at


Tut Kindern gut
Kostenlose Broschüre in Deutsch, Türkisch und Russisch. Herausgeber: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), Köln, im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit. Themen: Kinder brauchen Essen und Trinken, Bewegung, Ruhepausen, Regeln im Umgang mit Fernsehen und Computer
Bezugsadresse: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
Maarweg 149-161, D 51101 Köln
oder per E-Mail: order@bzga.de
Bestell-Nr.:35700500
Download: http://www.bzga.de/infomaterialien/tut-kindern-gut/tut-kindern-gut-deutsch/


Gesunde Zähne fürs Leben
Informationsbroschüre vor allem für Wöchnerinnen, herausgegeben von der Zahnprophylaxe Vorarlberg.
Sprachen: Türkisch, Deutsch
Erhältlich bei: Zahnprophylaxe Vorarlberg, Rheinstraße 61, 6901 Bregenz
Tel +43 5574 64570 61018
E-Mail: zpv@aks.or.at
www.aks.or.at


Wie lernt mein Kind 2 Sprachen
Elternbriefe zum Thema Sprachentwicklung und Sprachförderung in der Familie, herausgegeben vom Institut für Frühpädagogik in München.
Sprachen: Deutsch, Albanisch, Arabisch, Bosnisch, Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Kroatisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Serbisch, Spanisch, Türkisch
Erhältlich als PDF-Download bei: www.ifp.bayern.de/materialien/elternbriefe.html


Sprache, das Tor zur Welt
Eine Broschüre für Eltern zum Thema Spracherwerb, Sprachentwicklung und Förderung, herausgegeben vom Jugendamt der Landeshauptstadt Stuttgart
Sprachen: Deutsch, Türkisch, Russisch, Italienisch, Englisch und Serbisch/Kroatisch.
Erhältlich bei (gegen eine Gebühr von 1,50 €):
Jugendamt der Landeshauptstadt Stuttgart
Wilhelmstraße 3, D 70161 Stuttgart
Tel +49 711 216 5555
Fax: +49 711 216 55556
E-Mail: Poststelle.Jugendamt@stuttgart.de


Kinder brauchen Antworten
Themen: Umgang mit Aggressionen, Kinder brauchen Grenzen, Umgang mit Medien, Zeit für mich selbst finden, Mama und Papa sind auch Frau und Mann, Kinder sind anders...
Es sind einige Themen ins Türkische übersetzt. 
Bezugsadresse: Institut für Sozialdienste Vorarlberg, Kirchgase 4b, 6850 Dornbirn
www.ifs.at


Unser Baby
Ratgeber für Eltern migrantischer Herkunft, herausgegeben von der Stiftung "pro juventute". Die Broschüre umfasst 35 Seiten und gibt jeweils zweisprachig praktische Ratschläge über Pflege, Ernährung und Entwicklung von Säuglingen. Bezüglich Telefonnummern und Adressen auf die Schweiz ausgerichtet, aber inhaltlich auch für den Einsatz in der Kommunikation mit Migrantenfamilien in anderen Ländern empfehlenswert.
Sprachen: Türkisch, Tamilisch, Albanisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Spanisch, Portugiesisch und Englisch

Die Broschüre kann bei pro juventute durch Fachstellen und Fachpersonen (wie Mütter- und Väterberaterinnen, Ärztinnen und Ärzte, Spitäler) kostenlos bezogen werden. Ansonsten ist sie kostenpflichtig. Die Broschüre kann in der nebenstehenden Spalte als pdf-Datei heruntergeladen werden.

Erhältlich bei: pro juventute Kommunikation
Thurgauerstrasse 39, CH 8050 Zürich
Tel.: +41 44 2577722
E-Mail: medien@projuventute.ch
www.projuventute.ch


Richtig essen von Anfang an! Babys erstes Löffelchen
Diese Broschüre informiert sowohl in Türkisch, in Bosnisch/Kroatisch/Serbisch als auch in deutscher Sprache über die wichtigsten und aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisse in der Kinder- und Säuglingsernährung. Der österreichische Bundesminister für Gesundheit Alois Stöger betont im Vorwort der Broschüre: “Richtig essen von Anfang an! Babys erstes Löffelchen" soll bewusst machen, wie wichtig eine ausgewogene Ernährung und der richtige Umgang mit Lebensmittel für Kinder sind.
Download: www.richtigessenvonanfangan.at


Wenn Jugendliche rauchen, kiffen oder trinken: Was sie als Eltern, Lehrpersonen oder Lehrmeister/in tun können. (CH)
Themen: Sucht, Tabak, Cannabis und Alkohol, das müssen sie wissen und was tun?
Erschienen in mehreren Sprachen
Da diese Broschüre aus der Schweiz ist gelten die Gesetzlichen Bestimmungen nur für Schweiz.
Es sind auch alle Stellen für die Suchtprävention im Kanton Zürich angeführt.
Bezugsadresse:
Präventionskampange, „Sucht beginnt im Alltag“
Büro–Job Uster
Industriestrasse 3, CH 8610 Uster
E-Mail: info@migesplus.ch
http://www.suchtpraevention-zh.ch/abhaengig-von/alkohol/


HomoHetero
Zum Themenkomplex Homosexualität. Themen: Wie wird man eigentlich...? Wann ist ein Mann ein Mann? Ist „das“ denn heilbar.....? Die vergessenen Homosexuellen, Haben alle Schwulen Aids?
Diese Broschüre ist Online in 14 Sprachen abrufbar. In Polnisch, Türkisch, Arabisch, Französisch und B/S/K gibt es sie in Printversion.
Bezugsadressen:
www.homohetero.at
www.courage-beratung.at, info@courage-beratung.at


Informationen zum Familienrecht
Herausgegeben von der vorarlberger Kinder- und JugendhilfeThemen: Obsorge, Vaterschaft, Unterhalt, Besuchsrecht, Kinderrechte. Mit Adressen von verschiedenen Beratungsinstitutionen
Sprachen: Deutsch und Türkisch
Bezugsadresse:
www.vorarlberg.at/vorarlberg/jugend_senioren/jugend/kinder-undjugendhilfe/start.htm
die Broschüre liegt auch direkt in der Kinder- und Jugendhilfe auf


Von wegen, es ist nur ein Kind.
Elternbriefe mit Tipps für Eltern von der Geburt des Kindes bis zum Pubertätsalter von 18 Jahren, herausgegeben vom Arbeitskreis Neue Erziehung e.v.
Sprachen: türkisch, deutsch
Erhältlich bei: Arbeitskreis Neue Erziehung e.V., Hasenheide 54, D 10967 Berlin
Tel +49 30 259006 0
Fax +49 30 259006 50

die Elternbriefe können auch Online bestellt werden www.ane.de/bestellservice


Schulstart. Beginn einer guten Partnerschaft
Herausgegeben vom Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Die Broschüre enthält Tipps für den Schulanfang, für Lesen & Lernen, Adressen der Schulservicestellen in den Bundesländern, Schulpsychologie-Bildungsberatungsstellen, Schulberatungsstellen für MigrantInnen bei der Landesschulräten/beim Stadtschulrat für Wien, Bundes- und Landesverbände der Elternvereine und Wichtige Adressen im Internet.
Sprachen: Deutsch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Englisch, Russisch, Slowenisch und Türkisch.
Bezugsadresse: http://pubshop.bmukk.gv.at/


Schwangerschaft und Muttersein
Herausgegeben vom schweizerischen Hebammenverband
Diese Broschüre gibt es in 15 Sprachen. Mit Mutterschaftspass.
Schwerpunkt Schweiz.
Bezugsadresse: kostenloser Download unter www.migesplus.ch


Elternheft der Stadt Graz
Die 41 wichtigsten Mitteilungen der Schule an die Eltern, geordnet in sechs Bereiche, übersetzt in 13 Sprachen. Hier als Download erhätlich: http://www.graz.at/cms/beitrag/10160664/3725110


Familienhandbuch
Auf der Webseite familienhandbuch.de befinden sich eine Vielzahl an Informationen zu den Themen: Sprachförderung, Kinderpflege, Säuglingsernährung, Erziehungshilfe, Bildung ect.
Sprachen: Deutsch, Türkisch, Englisch, Griechisch, Russisch, Italienisch, Polnisch, Serbisch, Kroatisch
Bezugsadresse: www.familienhandbuch.de/category/fremdsprachige-texte


Elternbriefe für türkische Familien
Mit dieser Broschüre will das Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend Eltern mit Migrationshintergrund gezielt unterstützen und beraten.
Themen: Eltern sein in der Fremde, Erziehungsmodelle, Fähigkeiten fördern, Generationskonflikte, u.v.m.
Sprachen: Deutsch, Türkisch
Kontakt: Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend, Franz-Josefs-Kai 51, 1010 Wien
E-Mail: service@bmwfj.gv.at
Download: Elternbriefe für türkische Familien


Medien in der Familie. Tipps für Eltern
Diese Broschüre gibt Eltern Informationen über Soziale Netzwerke, Online-Sucht, Computerspiele u.v.m. Ausserdem erhält man nützliche Links zu den Themen und weiterführende Links zu Beratungsstellen.
Herausgegeben wurde es von Saferinternet.at im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend, Abteilung Jugendpolitik.
Sprachen: Deutsch, Englisch, Serbisch/Kroatisch, Türkisch
Kontakt: Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend, Abteilung Jugendpolitik
Sektion II, Abteilung 5, Franz-Josefs-Kai 51, 1010 Wien
Tel.: 01 71100 0
Bestellung und Download (kostenlos) unter:
http://www.saferinternet.at/broschuerenservice/materialien-fuer-eltern/


Lerngelegenheiten für Kinder bis 4
Das Projekt «Lerngelegenheiten für Kinder bis 4» ist ein Partnerprojekt des Orientierungsrahmens für frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung der Schweizerischen UNESCO-Kommission und des Netzwerks Kinderbetreuung Schweiz.
In 40 Kurzfilmen werden alltägliche Situationen und Lerngelegenheiten mit denen Kinder konfrontiert werden veranschaulicht.
Die Kurzfilme wollen Eltern und besonders die Arbeit von Fachpersonen der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung unterstützen: In der aufsuchenden Elternarbeit, der Mütter- und Väterberatung, der Elternbildung.
Dazu kann man neben den 40 Kurzfilmen in 13 Sprachen auch ausführliche Fachkommentare, Kommunikationsmittel und eine Box, die alle Produkte, auch die Filme auf einem Memory-Stick umfasst, auf der Homepage downloaden bzw. bestellen.
Sprachen: Albanisch, Arabisch, Bosnisch-Serbisch-Kroatisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Rumantsch, Spanisch, Tamilisch, Tigrinya, Türkisch.
Erhältlich bei: www.kinder-4.ch/home


Anababa - Ailem ve Ben
Egitime güc kazandiran... sekiz etken (Meine Familie und ich)
Broschüre und Film in türkischer Sprache
Themen: Was heißt Kinder Erziehung? Acht Faktoren, die die Erziehung stärken.
Bezugsadresse: Supro- Werkstatt für Suchtprophylaxe
Tel +43 5523 54941
E-Mail: info@supro.at

Film: www.supro.at/anababa
Kostenlose Broschüre: www.supro.at/supro/anababa-ailem-ve-ben/


„Sicherer Schlaf“ – „Stillen“ – „Säuglingsernährung“
Diese 3 Broschüren für Eltern und Beratende werden von bebi – baby.eltern.beratung.information einer Initiative der aks gesundheit GmbH in Zusammenarbeit mit Vorarlberger Beratungseinrichtungen und der Fachärzteschaft herausgegeben. Eltern von Säuglingen und Kleinkindern bis zum ersten Lebensjahr erhalten in 5 Sprachen zu den Themen „Sicherer Schlaf“, „Stillen“ und „Säuglingsernährung“ Informationen, Tipps & Empfehlungen. Weitere Themen wie „Sicherheit und Bindung“, „Sprachentwicklung“ und „Zahngesundheit“ sind noch in Entwicklung.
Sprachen: Deutsch, Türkisch, Englisch, Russisch, Serbokroatisch
Aktuelle Informationen und kostenloser Download unter: http://www.bebi.or.at/#topics


Stark durch Beziehung
Der Flyer zeigt, was Kinder in ihren ersten Lebensjahren brauchen und wie Eltern von Geburt an eine Beziehung zu ihrem Kind aufbauen können, damit es stark durchs Leben gehen kann. Herausgeberin ist die Elternbildung CH (Schweiz).
Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch, Albanisch, Englisch, Portugiesisch, Russisch, Kroatisch/Serbissch/Bosnisch, Somalisch, Spanisch, Türkisch, Arabisch, Farsi, Tamilisch, Thai, Tigrinya
Download und Bestellung unter: http://www.migesplus.ch/publikationen/kinder-jugendliche/show/stark-durch-beziehung-leporello/


Acht Sachen, die Erziehung stark machen
Diese Broschüre soll Eltern und Familien, die beruflich, ehrenamtlich oder privat mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, eine Orientierungshilfe im Alltag sein. Herausgeberin ist die Elternbildung CH (Schweiz)
Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch, Albanisch, Arabisch, Englisch, Farsi, Portugiesisch, Russisch, Kroatisch/Serbissch/Bosnisch, Somalisch, Spanisch, Thai, Tigrinya, Türkisch.
Download und Bestellung unter: http://www.migesplus.ch/publikationen/kinder-jugendliche/show/acht-sachendie-erziehung-stark-machen/


Film: "Sprechen lernen: Mit allen Sinnen"
Veröffentlicht von Kindergesundheit-info.de, das ein Informationsangebot der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ist.
Der Film veranschaulicht, anhand verschiedener Alltagsszenen, wie Eltern über Singen, Bilderbücher, Bewegungs- und Fingerspiele, über Ermunterungen im Zwiegespräch und Erzählen alltäglicher Dinge und Abläufe die Sprechfreude ihres Kindes wecken. Gezeigt wird auch, wie Eltern mit Zweisprachigkeit in der Familie umgehen und das Kind beim Sprechen lernen sinnvoll unterstützen.
Sprachen: Deutsch, Englisch, Türkisch, Russisch, Arabisch
Homepage: http://www.kindergesundheit-info.de/infomaterial-service/filme/sprechen-lernen/


DVD: Lernen – ein Kinderspiel?
Für Eltern von Kindern zwischen 2-8 Jahren, Thema: Frühförderung, Zusammenhang zwischen Spielen und Lernen. Geeignet für Informationsveranstaltungen mit Schweizer- und Migranteneltern im Kindergarten und in der Unterstufe, niederschwellige Elternbildungsprojekte, Deutschkurse für Mütter, Informationsveranstaltungen von Migrantenorganisationen, Abgabe an einzelne Eltern
11 Sprachen
Erhätlich bei: Suchtpräventionsstelle der Stadt Zürich, Röntgenstr. 44, CH 8005 Zürich
Tel. +41 44 4445044
E-Mail: suchtpraevention@zuerich.ch


DVD: "Grenzenlos? Aufwachsen in der Konsumgesellschaft"
Film mit Broschüre. Die DVD gibt es in 12 Sprachen. Die Begleitbroschüre «Grenzenlos?» ist nicht separat erhältlich. In Türkisch ist sie mit Video, in Deutsch mit DVD oder Video verfügbar.
Themen: Tipps für Eltern mit Kindern zwischen 6 und 16 Jahren. Themen: Wie lange kann man Fortbleiben? Wie setzt man Grenzen? Alkohol und sonstige Suchtmittel, Taschengeld, Grenzen setzen  beim Fernsehen und Computer, Umgang mit vielen Angeboten der Konsumgesellschaft, Konsequenzen  wenn regeln nicht eingehalten werden....
Informationen zum Film in der Broschüre: Interviews von den Eltern und der Jugendlichen zu diesen Themen. Migranten und SchwezerInnen bringen zum Ausdruck dass alle mit gleichen Fragen konfrontiert sind.
Bezugsadresse: schulverlag plus AG, Belpstrasse 48, Postfach 366, CH-3000 Bern 14
http://www.schulverlag.ch


DVD: Stark für das Leben – Suchtprävention in der Familie
Für Eltern von Kindern in allen Altersstufen, Thema: Wie können Eltern im Familienalltag dazu beitragen, dass ihre Kinder ein gutes Selbstbewusstsein und Sozialkompetenz entwickeln als Schutzfaktoren gegen Suchtgefährdung. Geeignet für Informationsveranstaltungen mit Schweizer- und Migranteneltern in Klassen und Schulhäusern, niederschwellige Elternbildungsprojekte, Deutschkurse für Mütter, Informationsveranstaltungen von Migrantenorganisationen, Abgabe an einzelne Eltern
13 Sprachen
Erhätlich bei: pro juventute, Auftragsabwicklungsteam, Postfach, CH 8032 Zürich
E-Mail: vertrieb@projuventute.ch


DVD: Brücken bauen – Die Welten der Kinder miteinander verbinden
Für Eltern von Kindern in allen Altersstufen, Thema: Wie können Eltern Brücken bauen zwischen den
Welten, in denen ihre Kinder heranwachsen? – Entlastung der Kinder in ihrem Hin und Her zwischen den Welten, Prävention von Loyalitätskonflikten. Geeignet für Informationsveranstaltungen mit Schweizer- und Migranteneltern in Klassen und Schulhäusern, niederschwellige Elternbildungsprojekte, Deutschkurse für Mütter, Informationsveranstaltungen von Migrantenorganisationen, Abgabe an einzelne Eltern
Erhätlich bei: schulverlag blmv, Belpstrasse 48, Postfach 366, CH 3000 Bern 14
(ab April 2009)


DVD: Meine Kinder sollen es besser haben als ich – Elternliebe, Überforderung und Gewalt
Gehört zu einer Serie von 4 Filmen mit dem Titel "Familienszenen – Wege aus der Gewalt". Nicht geeignet für Veranstaltungen in Schulen. Erfordert sorgfältige Diskussionsführung: Hinweise dazu in
einer Begleitbroschüre
7 Sprachen
Erhätlich bei: Balmer-Klett, Filmverleih: Schweizerischer Bund für Elternbildung
Steinwiesstrasse 2, CH 8032 Zürich


DVD: Die Schule im Kanton Zürich
Aufbau des Schulsystems, Abläufe und Elternmitwirkung, Film als Ganzes oder stufengemässe Informationen anwählbar. Die vermittelten Grundinformationen gelten auch für zahlreiche andere
Kantone. Herausgeberin: Bildungsdirektion des Kantons Zürich 2008
11 Sprachen
Erhätlich bei: Lehrmittelverlag des Kantons Zürich, Räffelstrasse 32, CH 8045 Zürich