Trägerschaft

Die Projektstelle "okay. zusammen leben" wird getragen vom Verein Aktion Mitarbeit.

Die Arbeit der Stelle wird maßgeblich von der Vorarlberger Landesregierung finanziert. Diverse Programme werden von österreichischen Bundesministerien und der Europäischen Union unterstützt.