5 Bausteine umfassender sprachlicher Bildung

Was sind die wesentlichen Elemente einer umfassenden sprachlichen Bildung? Und wie kann diese in der Praxis gestaltet werden? 

Im Auftrag der Vorarlberger Landesregierung ist „okay.zusammen leben“ mit einem Team von Autorinnen diesen Fragen nachgegangen und hat das Modell der „5 Bausteine umfassender sprachlicher Bildung“ entwickelt. Dieses Modell dient Bildungseinrichtungen vom Kindergarten bis zum Ende der Pflichtschule als gemeinsamer Orientierungsrahmen und identifiziert fünf wesentliche Bereiche einer umfassenden Sprachbildung und -förderung:

  • Innere Bilder und Konzepte
  • Mehrsprachigkeit
  • Deutsch
  • Sprach(en)bewusstsein und Sprachlernbewusstsein
  • Umgang mit Vielfalt

 

Welchen Nutzen haben die „5 Bausteine“ für PädagogInnen und für Bildungseinrichtungen?

  • Die „5 Bausteine“ vermitteln PädagogInnen grundsätzliches Wissen darüber, wie die Spracheentwicklung von Kindern gefördert werden kann und soll. 
  • Mithilfe der „5 Bausteine“ können PädagogInnen ihre alltägliche pädagogische Arbeit planen und erhalten Ideen für die Praxis. 
  • PädagogInnen-Teams in  Schulen und Kindergärten bieten die „5 Bausteine“ ein gemeinsames Bild bzw. Verständnis, was Sprachförderung alles umfasst. 
  • Schulen und Kindergärten können entlang der „5 Bausteine“ analysieren, in welchen Bereichen die Stärken ihrer Sprachförderung liegen und in welchen Bereichen sie noch Entwicklungspotential haben.

Schriftliche Produkte zu den “5 Bausteinen“

Die „5 Bausteine umfassender sprachlicher Bildung“ bestehen aus folgenden Produkten:
Einer Broschüre, in der das Modell ausführlich beschrieben ist
Steckbriefen, die Gute Praxis zur Umsetzung der 5 Bausteine aufzeigen und einem
Selbstevaluierungsbogen für die Kindergarten- bzw. Schulentwicklung

 

Alle Unterlagen werden vom Amt der Vorarlberger Landesregierung herausgegeben und stehen hier zum Download zur Verfügung: https://sprachelesen.vobs.at > Sprache > 5 Bausteine


Fortbildungen zu den “5 Bausteinen“

Im Sommersemester 2019 wird von der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg eine 4-teilige Fortbildungsreihe für KindergartenpädagogInnen, Volks- und MittelschullehrerInnen zu den „5 Bausteinen“ angeboten.
Die Anmeldung zu dieser Fortbildungsreihe ist vom 17.01.2019 bis zum 31.01.2019 über PH-Online  möglich (Kursnummer: 832DE10001)