Interkulturelle Kalender

Empfehlung: "Interkultureller Kalender" der Stadt Wien und "Interreligiöse Kalender 2024" des Landes Nordrhein-Westfalen (Deutschland)

Zum Jahreswechsel möchten wir Sie gerne auf empfehlenswerte interkulturelle Jahreskalender hinweisen. Sie bilden die Festkultur unserer vielfältigen Gesellschaft ab und unterstützen freundliche gegenseitige Gesten der Aufmerksamkeit zwischen Menschen, die unterschiedlichen Herkunfts- und Festgruppen angehören.

Im Interkulturellen Kalender 2024 der Stadt Wien sind konkret Feier- und Festtage der Baháí, des Buddhismus, der evangelischen Kirche, des Hinduismus, des Islam, des Jesidentums, des Judentums, der katholischen Kirche, der Orthodoxie, des Sikhismus, der Zeugen Jehovas und internationale/traditionelle Festtage sowie die staatlichen Feiertage Österreichs eingetragen.

Der Interreligiöse Kalender 2024 des Landes Nordrhein-Westfalen (Deutschland) umfasst u. a. die Feier- und Festtage des Christentums, des Judentums, des Islams, des Alevitentums, des Bahaitums, des Buddhismus, des Hinduismus und des Êzîdentums. Der Kalender unterscheidet bei den christlichen Feiertagen auch zwischen sechs verschiedenen Kirchen: evangelisch, katholisch, orthodox, armenisch-apostolisch, syrisch-orthodox und koptisch-orthodox.

Wer mehr über die Feste und Feiertage der Religionen wissen möchte, erfährt in beiden Kalendern in kurzen Beschreibungen warum die verschiedenen Religionen welche Feste feiern. Diese Detailinformationen und Erläuterungen sind im Kalender der Stadt Wien nur auf der Homepage abrufbar, im Kalender des Landes Nordrhein-Westfalen sind sie auch direkt im Kalender implementiert. Außerdem hat man hier auch die Möglichkeit den Kalender in der Monatsansicht herunterzuladen. Die Monatsansicht mit Beschreibungen der einzelnen Feier- und Festtage ist im Kalender der Stadt Wien zwar online möglich, steht aber nicht als Download bzw. Wandkalender zur Verfügung. Wenn Sie auch noch wissen möchten, wie Sie Menschen zu diesen Feiertagen gratulieren können, enthält die Homepage des Landes Nordrhein-Westfalen ein Informationsblatt über Gratulationsformen zu den wichtigsten Festtagen der jeweiligen Religionen.

Beide Kalender können als Wandkalender bestellt oder digital (kostenlos) heruntergeladen werden.
 
Interkultureller Kalender 2024 (Stadt Wien):
https://www.wien.gv.at/menschen/integration/daten-fakten/kalender/


Interreligiöser Kalender 2024 und Gratulationsformen (Land Nordrhein-Westfalen, Deutschland):
https://www.mkjfgfi.nrw/interreligioeser-kalender

 

 

Auf den hier angeführten Internetseiten finden Sie weitere Kalender mit den wichtigsten Angaben zu den Festtagen verschiedener Kulturen und Religionen:

 

"Interkultureller Kalender" des Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Deutschland

Steht hier als Plakat zum Download zur Verfügung:
https://www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Behoerde/interkultureller-kalender-2024.html?nn=282388

 

Der "Religionskalender" des Schweizer Informationsdienstes "Inforel":

Steht hier online zur Verfügung (Kein Download als Plakat):
https://www.inforel.ch/wissen/religionskalender

 

Ewiger Kalender mit Monatsübersicht und Anmerkungen zu den christlichen, jüdischen und muslimischen Feiertagen:

Steht hier online zur Verfügung (Kein Download als Plakat):
www.helmut-greschner.de/ewkal.htm