„Mehrsprachigkeit trifft auf Schule“

Sichtweisen auf die Entwicklung des schulischen Umgangs mit mehrsprachig aufwachsenden Lernenden in Vorarlberg

Vortrag und Austausch mit Simone Naphegyi

 

Wann? Mittwoch, 1. Juni 2022, 15:00 bis 17:30 Uhr
Wo? Götzis, im Foyer der Kulturbühne AMBACH & per Livestream

eine Veranstaltung der Reihe "in Arbeit!" von okay.zusammen leben

 

Mehrsprachig aufwachsende Kinder und Jugendliche sind in Vorarlberg seit vielen Jahrzehnten Teil der Schüler*innenschaft. Wie ist die schulische Eingliederung in der Vergangenheit erfolgt? Wie hat sich der schulisch-institutionelle Umgang mit mehrsprachig aufwachsenden Lernenden in den letzten Jahrzehnten in Vorarlberg auf unterschiedlichen Ebenen des Bildungssystems verändert? Zu welchen Entwicklungsprozessen hat die Fluchtmigration um das Jahr 2015 geführt? Wie ist der Stand heute? Was lässt sich aus diesen Erkenntnissen für zukünftige Aufgaben ableiten? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigte sich Simone Naphegyi im Rahmen ihres Dissertationsprojekts. Bei der Veranstaltung „Mehrsprachigkeit trifft auf Schule“ stellt sie uns zentrale Ergebnisse ihrer Forschung vor. Die Veranstaltung ermöglicht eine gemeinsame Standortbestimmung in der Frage des schulischen Umgangs mit mehrsprachig aufwachsenden Lernenden in Vorarlberg und einen Ausblick auf zukünftige Aufgaben und Herausforderungen.

 

Mit anschließender Diskussion & Kommentaren von

  • Christa Lissy-Rauch, aus ihrer Perspektive als ehemalige, langjährige Pädagogin und Schulleiterin
  • Dagmar Klien, aus der Perspektive der Fort- und Weiterbildung an der PH Vorarlberg zum Umgang mit Deutsch als Zweitsprache, Mehrsprachigkeit und Sprachförderung


Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Teilnahme!

 

 
Zur Referentin:

Dr.in Simone Naphegyi BEd MA ist Dozierende im Fachbereich Deutsch (Primarstufe)an der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg und war zuvor Lehrerin und Schulleiterin im Primarbereich. Sie ist Ko-Autorin des Sprachfördermodells „5 Bausteine umfassender sprachlicher Bildung“ und hat verschiedene Formate und Produkte des Programms „mehr Sprache.“ von okay.zusammen leben mitentwickelt. Der Vortrag von Simone Naphegyi basiert auf ihrer Dissertation „Mehrsprachigkeit trifft auf Schule“, die kürzlich in Buchform beim Schneider Verlag Hohengehren erschienen ist.

 


Anmeldung bzw. Livestream:

Bitte melden Sie sich unter folgendem Link zur Veranstaltung an:
https://form.jotform.com/okay_zusammen_leben/mehrsprachigkeit-trifft-auf-schule

Wenn Sie per Livestream teilnehmen möchten, erhalten Sie einige Tage vor der Veranstaltung einen Zugangslink sowie eine kurze technische Instruktion.