Sommer 2020: Lernunterstützung für Schülerinnen und Schüler

Angebote im Bereich der Lernunterstützung während der Sommerferien gibt es in Vorarlberg bereits seit vielen Jahren. In diesem Jahr wurden diese Angebote ausgebaut und werden auch verstärkt finanziell gefördert, um all jenen Kindern und Jugendlichen ein Nachholen und Vertiefen der Unterrichtsinhalte zu ermöglichen, für die die Phase des „Homeschoolings“ während der Corona-bedingten Schulschließungen besonders herausfordernd war.  

Hier finden sie einen Überblick über kostengünstige bzw. kostenlose Angebote im Bereich der Lernunterstützung im Sommer 2020. Hinweise auf weitere kostengünstige Angebote im Bereich der Lernunterstützung nehmen wir gerne entgegen unter: office@okay-line.at.

 


1) Deutscherwerb/Festigung der Unterrichtssprache 

 

für Kinder und Jugendliche der 1. bis 4. Klasse Volksschule 

Sommerschulen des Bundesministeriums für Bildung (Die Anmeldung ist bereits abgeschlossen.)

- an zahlreichen Standorten (zu den Standorten: https://map.sommerschule.gv.at/

Sommerschule der Stadt Feldkirch und der VHS Götzis mit dem Schwerpunkt: Erlernen und Vertiefen der deutschen Sprache 

- in Feldkirch (Details unter: https://www.vhs-goetzis.at/bildungswege/nachhilfe-und-sommerkurse/

 

für Kinder und Jugendliche der 1. bis 4. Klasse Mittelschule bzw. Gymnasium Unterstufe

Sommerschulen des Bundesministeriums für Bildung (Die Anmeldung ist bereits abgeschlossen.)

- an zahlreichen Standorten: https://map.sommerschule.gv.at/)  

 


2) Festigung der Lerninhalte in den Hauptfächern 

 

2.1 Sommerkurse der Volkshochschulen  

Diese Kurse werden vom Land Vorarlberg finanziell unterstützt: Eine Woche kostet jeweils Euro 40.-pro Kind. 

 

für Kinder der 3. und 4. Klasse Volksschule

Fächer: Mathematik, Deutsch 

- in Bludenz (Details unter: https://www.vhs-bludenz.at/index.php?id=2245&no_cache=1

- in Bregenz (Details unter: https://vhs-bregenz.at/gesellschaft-kultur/sommerschule/)

- in Fußach (Details unter: https://vhs-bregenz.at/gesellschaft-kultur/sommerschule/)

- in Götzis (Details unter: https://www.vhs-goetzis.at/bildungswege/nachhilfe-und-sommerkurse/)

- in Rankweil (Details unter: https://www.vhs-goetzis.at/bildungswege/nachhilfe-und-sommerkurse/)  

 

für Kinder und Jugendliche der 1. bis 4. Klasse Mittelschule bzw. Gymnasium Unterstufe

Fächer: Mathematik, Englisch (teilweise auch in Deutsch, Spanisch und Französisch) 

- in Bludenz (Details unter: https://www.vhs-bludenz.at/index.php?id=2245&no_cache=1

- in Bregenz (Details unter: https://vhs-bregenz.at/gesellschaft-kultur/sommerschule/

- in Götzis (Details unter: https://www.vhs-goetzis.at/bildungswege/nachhilfe-und-sommerkurse/)

- in Rankweil (Details unter: https://www.vhs-goetzis.at/bildungswege/nachhilfe-und-sommerkurse/)  


2.2 Lernhilfe, Lernbegleitung und Berufsorientierung der Arbeiterkammer Vorarlberg und des "bfi der Arbeiterkammer Vorarlberg"

Die Kurse sind z.T. kostenlos bzw. kosten max. 50 € pro Woche für jedes Kind.

 

für Kinder, welche die 4. Klasse Volksschule beendet haben

- "BFI Sommerschule - Optimaler Einstieg in die Neue Mittelschule oder ins Gymnasium" (Details unter: https://www.bfi-vorarlberg.at/bildungsangebot/kursuebersicht/persoenlichkeit/kreativitaet-und-lerntechniken-320_kreativitaet-und-lerntechniken-10/bfi-sommerschule-3350#/)

 

für Kinder und Jugendliche der 1. bis 4. Klasse Mittelschule bzw. Gymnasium Unterstufe

Fächer: Deutsch, Mathematik, Englisch  

- „Lernhilfe auf Abruf“ (Details unter: https://vbg.arbeiterkammer.at/beratung/bildung/wieweiter/projekte/Lernhilfe_auf_Abruf.html

- „Lernbegleitung statt Nachhilfe“, in Feldkirch (Details unter: https://vbg.arbeiterkammer.at/beratung/bildung/Schule/Lernbegleitung_statt_Nachhilfe.html)  

 

für Jugendliche, welche die 4. Klasse Mittelstufe/Unterstufe absolviert haben

- "Oberstufen-Booster - Vorbereitungslehrgang für AHS/BHS/BMS" (Details unter: https://www.bfi-vorarlberg.at/bildungsangebot/kursuebersicht/persoenlichkeit/kreativitaet-und-lerntechniken-320_kreativitaet-und-lerntechniken-10/oberstufen-booster-3351#/)

 

für Jugendliche am Ende der Pflichtschulzeit

- „My future days – Berufsorientierung intensiv“, in Feldkirch (Details unter: https://vbg.arbeiterkammer.at/beratung/bildung/myfuture/My_future_days.html)


2.3 Caritas Lerncafés 

 

„intensive Lernwochen“ für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren

Fächer: Deutsch, Mathematik, Englisch 

Standorte: Dornbirn, Götzis, Lauterach, Lustenau, Nenzing, Wolfurt, Feldkirch, Bludenz oder Rankweil

Bevorzugt werden jene Kinder in den Lernwochen betreut, die auch während des Schuljahrs die Caritas Lerncafés besuchen oder das in Zukunft tun möchten.  

Detaillierte Informationen erhalten Sie von: Bea Bröll, bea.broell@caritas.at

Homepage: https://www.caritas-vorarlberg.at/unsere-angebote/hilfe-in-krisen/lerncafe/