Veranstaltungskalender

Die unten verzeichneten Termine beinhalten Veranstaltungshinweise zum Themenbereich Zuwanderung und Integration, die für unsere Region relevant sind.

Hinweise zu regelmäßig wiederkehrenden Angeboten für Kontakt und Begegnung (Sprachencafés etc.) finden Sie in unserem monatlichen Newsletter, der hier zum Download bereitsteht.

Hinweise auf Ihre Veranstaltung nehmen wir gerne entgegen. Bitte senden Sie die Informationen an: joh.inama@okay-line.at.
 

 

 

04.12.2020, 13:00 Uhr

Engagementwerkstattwerkstatt Vielfalt leben: „Wieso hab’ ich nichts gesagt?“

Kategorie: 0 Tipps von okay.zusammen leben

Handlungsstrategien gegen Stammtischparolen
Stammtischparolen sind diskriminierende und verallgemeinernde Kommentare, die uns im Alltag oft begegnen. An der Bushaltestelle, beim Bäcker in der Warteschlange oder bei Gesprächen in geselliger Runde. Diese vereinfachten Äußerungen machen uns oft hilflos und lassen uns frustriert zurück, weil wir keinen Weg gefunden haben, adäquat darauf zu reagieren.
Dieser Workshop richtet sich an alle, die nicht mehr passiv zuhören wollen. Um aktive Handlungsstrategien umzusetzen, werden davor die Strukturen und Wirkungsweisen von Stammtischparolen näher betrachtet. Mit Beispielen aus der Praxis werden die Botschaften entschlüsselt und Kommunikationsstrategien für eine Reaktionsweise gemeinsam erarbeitet. In diesem Zusammenhang ergänzen Rollenspiele und Reflexionseinheiten unsere eigene Haltung und Positionierung für den Umgang mit abwertenden Stammtischparolen.
Referenten: Mag. Stefan Arlanch, Studien in Philosophie, Psychologie, Pädagogik, Geschichte und Gemeinwesen- entwicklung, langjährige Erfahrung in der Durchführung von Workshops und Begleitung von Gruppen. Qualitätsmanagement und Leitung des Rufbereitschaftsteams in der Caritas Flüchtlingshilfe; Lester Soyza, Studium der Jugend und Sozialpädagogik an der Birmingham University. Seit 2015 im Bereich Betreuung Erwachsene & Familien in der Caritas Flüchtlingshilfe tätig.
Veranstaltungsort: VHS Götzis
Die Module sind kostenlos und können unabhängig voneinander besucht werden. Sie stehen allen offen, die sich für diese Themen interessieren. Anmeldeschluss ist jeweils eine Woche vor Durchführung des jeweiligen Moduls.

Volkshochschule Götzis

Volkshochschule Götzis
Tel 05523 551500
info@vhs-goetzis.at
http://www.vhs-goetzis.at

vom 19.03.2021 bis 20.03.2021

„Mir fehlen die Worte“ – Deutsch als Zweitsprache in der Pflege

Kategorie: 0 Weiterbildung außerhalb von Vorarlberg

In Österreich steigt der Bedarf an Fachkräften im Gesundheits- und Pflegebereich ständig an und wird zunehmend mit Personal aus dem Ausland gedeckt. Damit erhöht sich auch der Bedarf an spezifischen Deutschkursen, die auf diese Zielgruppe abgestimmt sind.
Im Seminar werden verschiedene Aspekte beleuchtet, die Unterrichtenden in solchen Deutschkursen für Pflegekräfte bewusst sein sollten. Dazu gehören unter anderem die Besonderheiten der Fachsprache der Pflege, relevante Textsorten und Sprachhandlungen sowie soziale Kompetenzen. Das Seminar wird praxisorientiert mit vielen Aktivitäten gestaltet.
Zielgruppe: Unterrichtende aus dem Bereich Deutsch-als-Zweitsprache

VHS Salzburg mit Übernachtungsmöglichkeit im Motel One Mirabell

Verband Österreichischer Volkshochschulen
Tel +43 1 216 4226
voev@vhs.or.at
https://veranstaltungen.vhs.or.at/programm/angebote-nach-fachbereichen/sprachen/mir-fehlen-die-worte-deutsch-als-zweitsprache-in-der-pflege/