Veranstaltungskalender

Die unten verzeichneten Termine beinhalten Veranstaltungshinweise zum Themenbereich Zuwanderung und Integration, die für unsere Region relevant sind.

Hinweise zu regelmäßig wiederkehrenden Angeboten für Kontakt und Begegnung (Sprachencafés etc.) finden Sie in unserem monatlichen Newsletter, der hier zum Download bereitsteht.

Hinweise auf Ihre Veranstaltung nehmen wir gerne entgegen. Bitte senden Sie die Informationen an: joh.inama@okay-line.at.
 

 

 

vom 07.03.2019 bis 19.09.2019

Basisseminare: Wie gedolmetschte Kommunikation gelingt. Sensibilisierung von Fachkräften

Kategorie: 0 Weiterbildung außerhalb von Vorarlberg

Zielgruppe: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von öffentlichen und privaten Einrichtungen, die in ihrem Arbeitsalltag mit Dolmetscherinnen und Dolmetschern zusammenarbeiten. In dem 3,5 stündigen Seminar bekommen Sie Einblick in die Rolle von Dolmetscherinnen und Dolmetschern sowie die Grenzen des Dolmetschens. Gemeinsam mit dem Trainerteam wird eine Dolmetschsituation durchgespielt und analysiert. Dadurch lernen Sie verschiedene, neue und alternative Kommunikationsstrategien kennen, damit Ihr nächstes dolmetschgestütztes Gespräch besser gelingt. Diese Initiative wird vom Land Tirol maßgeblich unterstützt.
Kosten: € 70,- pro Person
Basisseminar: 10 mögliche Termine
Do 07.März 2019 14:00 - 17:30 Uhr
Fr 29. März 2019 09:30 - 13:00 Uhr
Fr 05. April 2019 14:00 - 17:30 Uhr
Fr 12. April 2019 14:00 - 17:30 Uhr
Do 09. Mai 2019 09:30 - 13:00 Uhr
Sa 18. Mai 2019 09:30 - 13:00 Uhr
Fr 07. Juni 2019 09:30 - 13:00 Uhr
Fr 14. Juni 2019 14:00 - 17:30 Uhr
Sa 29. Juni 2019 14:00 - 17:30 Uhr
Do 19. Sept. 2019 14:00 - 17:30 Uhr

Universität Innsbruck

Universität Innsbruck
Tel +43-512-507-39401 oder -39402
weiterbildung@uibk.ac.at
https://www.uibk.ac.at/weiterbildung/weiterbildungsseminare/sensibilisierung/

vom 30.08.2019 bis 26.10.2019

Remain in light

Kategorie: 0 Interkulturelles in Vorarlberg

Eine Ausstellung von Marbod Fritsch in der Johanniterkirche in Feldkirch.
Ein goldener Ring steht im Mittelpunkt der neuesten Arbeit von Marbod Fritsch für die Johanniterkirche.
Höhepunkte der Ausstellung sind zwei mehrstündige Performances mit Vertretern verschiedener Religionen zur Eröffnung und zur Finissage der Ausstellung.
Eröffnung: Freitag, 30. August 2019, 20:00 Uhr
Vernissageredner: Patrick Fürnschuss, Psychotherapeut
Performance: Freitag, 30.8.2019, 18:00 bis 24:00 Uhr mit Vertretern verschiedenster Religionen (Aleviten, Altkatholiken, Buddhisten, Juden, Katholiken, Muslime und Protestanten.)
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr, Samstag 10:00 bis 14:00 Uhr

Johanniterkirche Feldkirch, Marktgasse 1

Johanniterkirche Feldkirch, Arno Egger
arno.egger@kultur-online.at
http://www.johanniterkirche.at

02.09.2019, 08:30 Uhr

Anzeichen für Radikalismus und Extremismus erkennen

Kategorie: 0 Angebote zum Thema Extremismus, Jihadismus, Prävention

Seminar mit der Expertin Elham Manea, die sich in einem theoretischen und einem praktischen Teil unter anderem mit folgenden Fragen auseinandersetzen wird:
- Was bedeutet Radikalisierung und welche Maßnahmen können gegen Radikalisierung gesetzt werden?
- Was ist unter dem Begriff "politischer Islam" zu verstehen und welche Auswirkungen hat er auf verschiedene Bereiche des gesellschaftlichen Lebens?
- Welche Formen des Islamismus gibt es in muslimischen Gemeinden?
Anmeldung: https://bit.ly/2J5NUDi

Integrationszentrum Bregenz, Bahnhofstraße 10

Integrationszentrum Bregenz
vorarlberg@integrationsfonds.at
http://www.integrationsfonds.at

13.09.2019, 09:00 Uhr

Zwangsheirat & Verschleppung (er)kennen und Betroffene kompetent unterstützen

Kategorie: 0

Zielgruppe: Personen, die im beruflichen Alltag mit Bedrohten/Betroffenen in Kontakt kommen können (Sozialarbeiter*innen, ädagogInnen, Richter*innen, Berater*innen u.a.)
Ziel der Schulung ist es, fundiertes Wissen über die Gewaltformen Zwangsheirat und Verschleppung zu erhalten. Des Weiteren erlangen die Teilnehmer*innen Kompetenz im Umgang mit (potentiell) Betroffenen in der beruflichen Praxis.

Bregenz, Hotel Messmer Seminarraum

femail, FrauenInformationszentrum Vorarlberg
Tel T +43 5522 31 002 - 18
info@femail.at
http://www.femail.at

25.09.2019, 19:00 Uhr

Themenabend "Christen und Muslime im Gespräch" - Thema: Gewalt

Kategorie: 0 Interkulturelles in Vorarlberg

Nach den guten Erfahrungen mit den vier Glaubenskursabenden "Christentum und Islam" in Vorarlberg bietet das Katholische Bildungswerk ein neues Format an. Es heisst "Christen und Muslime im Gespräch" und kann zu unterschiedlichen Themen gebucht werden. Dabei handelt es sich um eine Abendveranstaltung, bei der sich Angehörige beider Religionen aus ihrem Leben im Glauben erzählen. Eingeleitet wird das Gespräch durch einen Impuls von christlicher und einen von muslimischer Seite (jeweils ca. 20 Minuten). Auch BesucherInnen ohne religiöses Bekenntnis sind herzlich willkommen!
Eine Kooperation des Katholischen Bildungswerks Vorarlberg mit der Moscheegemeinde Mäder, dem Pfarrverband Koblach-Mäder und der Gemeinde Mäder.

J.J.Ender-Saal, Schlößleweg 3, Mäder

Katholische Kirche Vorarlberg, Dr. Birgit Huber
Tel 05522-3485-204
birgit.huber@kath-kirche-vorarlberg.at
https://www.kath-kirche-vorarlberg.at

27.09.2019, 20:00 Uhr

Unter der Laterne. Ein musikalisches Lichtspiel zwischen Orient und Okzident

Kategorie: 0 Interkulturelles in Vorarlberg

Konzert #6: Die Nacht
Unter der Laterne ist ein künstlerischer Begegnungsraum, der die Zusammenkunft von traditioneller und neuer Musik aus dem Morgen- und dem Abendland feiert. Überlieferte Melodien aus Griechenland, der Türkei, Osteuropa, arabischen Ländern und dem Alpenraum treffen in diesem Konzertzyklus aufeinander und bilden die Grundlage für einen schöpferischen Dialog zwischen den beteiligten Künstlerinnen und Künstlern. Das Projekt basiert auf der Idee des griechischen Musikers Andreas Paragioudakis-Fink, der seine musikalische Erfahrung mit KünstlerInnen anderer Kulturen und Religionen teilen und im liebevollen Umgang miteinander einen Schaffensprozess in Gang setzen möchte.

Theater am Saumarkt in Feldkirch

Andreas Paragioudakis-Fink
Tel +43-699 11942643
kontakt@unter-der-laterne.com
http://www.unter-der-laterne.com

11.10.2019, 00:00 Uhr

Lehrgang DaF/DaZ-Trainer

Kategorie: 0 Weiterbildung in Vorarlberg

In diesem Basislehrgang erhalten Sie Kenntnisse und Fertigkeiten, die Sie für das Unterrichten von Deutsch als Fremdsprache sowie Deutsch als Zweitsprache in unterschiedlichen Bildungseinrichtungen qualifizieren. Trainingseinheiten: 200,
Kurs-Nr. 18699, Beitrag: EUR 2.570,-

WIFI Dornbirn

WIFI Vorarlberg, Carmen Holzer
Tel 05572/3894-446
holzer.carmen@vlbg.wifi.at
http://www.wifi.at/vlbg

21.11.2019, 19:00 Uhr

Themenabend "Christen und Muslime im Gespräch" - Thema: Die gemeinsame Verantwortung für die Schöpfung

Kategorie: 0 Interkulturelles in Vorarlberg

Nach den guten Erfahrungen mit den vier Glaubenskursabenden "Christentum und Islam" in Vorarlberg bietet das Katholische Bildungswerk ein neues Format an. Es heisst "Christen und Muslime im Gespräch" und kann zu unterschiedlichen Themen gebucht werden. Dabei handelt es sich um eine Abendveranstaltung, bei der sich Angehörige beider Religionen aus ihrem Leben im Glauben erzählen. Eingeleitet wird das Gespräch durch einen Impuls von christlicher und einen von muslimischer Seite (jeweils ca. 20 Minuten). Auch BesucherInnen ohne religiöses Bekenntnis sind herzlich willkommen!
Eine Kooperation des Katholischen Bildungswerks Vorarlberg mit der Moscheegemeinde Mäder, dem Pfarrverband Koblach-Mäder und der Gemeinde Mäder.

J.J.Ender-Saal, Schlößleweg 3, Mäder

Katholische Kirche Vorarlberg, Dr. Birgit Huber
Tel 05522-3485-204
birgit.huber@kath-kirche-vorarlberg.at
https://www.kath-kirche-vorarlberg.at