Veranstaltungskalender

Die unten verzeichneten Termine beinhalten Veranstaltungshinweise zum Themenbereich Zuwanderung und Integration, die für unsere Region relevant sind.

Hinweise zu regelmäßig wiederkehrenden Angeboten für Kontakt und Begegnung (Sprachencafés etc.) finden Sie in unserem monatlichen Newsletter, der hier zum Download bereitsteht.

Hinweise auf Ihre Veranstaltung nehmen wir gerne entgegen. Bitte senden Sie die Informationen an: joh.inama@okay-line.at.
 

 

 

vom 01.03.2021 bis 28.06.2021

Onlineseminare "Gegen Gewalt an Frauen"

Kategorie: 0 Weiterbildung außerhalb von Vorarlberg

Die Seminare richten sich an Praktiker/innen, AMS- und Deutschtrainer/innen und Berater/innen im Integrationsbereich, Sozialarbeiter/innen, Pädagog/innen, Exekutiv- und Gemeindebeamte, Vertreter/innen von Organisationen sowie alle Personen, die sich für die Thematik interessieren bzw. beruflich damit befasst sein könnten.
Expertinnen: Mag. Maria Rösslhumer, Emina Šarić, MA, Petra Schmidt, MSc, Umyma El-Jelede, Mag. Friederike Widholm
Termine und Themen im März:
01.03.2021, 14:00 - 16:00 Uhr: Umgang mit geschlechts- und traditionsbedingten Gewaltformen
15.03.2021, 10:00 - 12:00 Uhr: Weibliche Genitalverstümmelung und andere Formen traditionsbedingter Gewalt
17.03.2021, 09:30 - 11:30 Uhr: Gewalt gegen Frauen
23.03.2021, 14:00 - 16:00 Uhr: Gewalt erkennen - Opfern helfen - Eigenständiges Leben sichern

online

Österreichischer Integrationsfonds
seminare@integrationsfonds.at
https://www.integrationsfonds.at/zielgruppen/multiplikatorinnen/gegengewaltanfrauen

17.05.2021, 00:00 Uhr

Lehrgang Interkulturelle Kompetenz - Leben und Arbeiten in interkulturellen Zusammenhängen

Kategorie: 0 Weiterbildung in Vorarlberg

Der Lehrgang bietet die Möglichkeit, sich mit der migrationsbezogenen Diversität in Österreich und in Vorarlberg zu beschäftigen. Erfahrungen mit Zugehörigkeit, Fremdheit und Identität werden thematisiert. Ein besonderer Fokus ist das Zusammenleben und -arbeiten von Menschen mit unterschiedlichen nationalen Herkünften, verschiedener Sprachen und Religionen. Die Lehrgangsgruppe wird zum Lern- und Experimentierraum. Neben Fachvorträgen und theoretischen Inputs wird kreativ, erfahrungsorientiert und dialogisch gearbeitet.
Zielgruppe: Menschen, die sich beruflich, ehrenamtlich oder privat mit Fragen einer pluralen Gesellschaft auseinandersetzen.
Anbieter: Bildungshaus Batschuns in Zusammenarbeit mit "okay.zusammen leben"
Dauer: Mai bis Oktober 2021, Umfang: 4 x 2 Tage mit 3 Abenden, 2 Exkursionen
Lehrgangsleiterin: Mag.a FH Lisa Kolb-Mzalouet, Dipl. Sozialarbeiterin, freiberufliche Trainerin und Theaterpädagogin, Ausbildungsleiterin im AGB (Akademie für Gruppe und Bildung), langjährige Trainerin zu interkulturellen Themen, Wien
Fachreferierende: Dr.in Elisabeth Allgäuer-Hackl, Mag. Florian Bachmayer-Heyda, Dr.in Eva Grabherr, Dr. Werner Grabher, Mag.(FH) Klisch Bernd, Mag.a Carmen Nardelli, Mag.a Caroline Manahl, uam.

Bildungshaus Batschuns

Bildungshaus Batschuns
Tel +43 55 22 / 44 2 90-0
bildungshaus@bhba.at
http://www.bildungshaus-batschuns.at

vom 16.06.2021 bis 17.06.2021

Traumapädagogische Beziehungsgestaltung. Beziehungsgestaltung bei seelisch verletzten Kindern und Jugendlichen.

Kategorie: 0 Weiterbildung in Vorarlberg

Dieses Seminar gibt einen Einblick in die Besonderheiten bei der Beziehungsgestaltung mit seelisch verletzten Kindern und Jugendlichen und vermittelt Fachwissen und Methoden für diese. Zudem setzt sich dieses Seminar mit den Belastungsfaktoren für PädagogInnen in der Beziehungsgestaltung auseinander und vermittelt Methoden zur Entlastung.
Zielgruppe: Fachpersonen aus pädagogischen, psychosozialen, beratenden und therapeutischen Berufen
Referent: Klaus Schwarz, MBA, MSc., MA

Schloss Hofen – Wissenschaft & Weiterbildung

Schloss Hofen – Wissenschaft & Weiterbildung
Tel +43- 5574-4930-460
soziales@schlosshofen.at
http://www.schlosshofen.at