MORE – eine Initiative der uniko

Institution:

uniko - Österreichische Universitätskonferenz

 

Zielgruppe:

  • AsylwerberInnen mit einer Aufenthaltsberechtigungskarte gem. § 51 AsylG     
  • Asylberechtigte
  • Subsidiär Schutzberechtigte gemäß § 52 AsylG
  • Geduldete gemäß § 46a FPG

 

Beschreibung:

MORE startete im Wintersemester 2015/16 als Pilotphase, mittlerweile beteiligen sich ALLE 21 Universitäten an den Standorten Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Leoben, Linz und Salzburg und Wien daran. Die Universitäten stellen eine bestimmte Zahl an Plätzen in ausgewählten Lehrveranstaltungen und Kursen zur Verfügung. MORE richtet sich an geflüchtete Menschen, die Orientierung für ein mögliches Studium und Verbesserung der Sprachkenntnisse brauchen. Sie können später eventuell ein ordentliches Studium aufnehmen oder fortsetzen.

 

Info und Kontakt:

Ansprechperson:
Nadine Shovakar
Tel.: +43(0)1-3105656-31
E-Mail: nadine.shovakar@uniko.ac.at

Homepage: http://uniko.ac.at/projekte/more/angebot/