Bürgerinitiative "Plan W – Wolfurt solidarisch" (Begegnungscafé, Plakat-Kampagne)

Institution:

Bürgerinitiative "Plan W – Wolfurt solidarisch"

 

Zielgruppe:

Flüchtlinge und Bevölkerung aus Wolfurt und Umgebung

 

Beschreibung:

"Begegnungscafe"

Monatlicher Treff für die Wolfurter Bevölkerung und die dort lebenden Flüchtlinge. Möglichkeit zum Kennenlernen, zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch in entspannter Atmosphäre und zur Anwendung der Sprachkenntnisse für die Flüchtlinge.

 

Plakat-Kampagne "Danke Wolfurt"

Um die geflüchteten Menschen aus der Anonymität zu holen und den Menschen in Wolfurt näherzubringen, hatte die Bürgerinitiative "Plan W – Wolfurt solidarisch" die Idee zu einer Plakat-Kampagne (Projektverantwortliche Adi Fischer und August Rohner). Acht geflüchtete Menschen wurden in typischen Situationen ihres jetztigen oder vergangenen Lebens vom syrischen Fotografen Muhammed Khalel, der ebenfalls in Wolfurt eine neue Heimat fand, fotografiert. Auf den Plakaten erzählen sie in knappen Worten ihre eigenen Geschichten. Bis Ostern 2017 werden die von Marlies Stark gestalteten Sujets auch an öffentlichen Plätzen und in Geschäften präsentiert.

Die Plakat-Kampagne ist als pdf-Dokument unter "Downloads" ►

 

Info und Kontakt:

"Plan W – Wolfurt solidarisch"
Bertram Thaler, E-Mail: bertram.thaler@aon.at