Top for Job (bfi der AK Vorarlberg)

Institution:

BFI der AK Vorarlberg

 

Zielgruppe:

Junge Flüchtlinge – AsylwerberInnen und Asylberechtigte – zwischen 15 und 25 Jahren, die weder in Ausbildung noch in Beschäftigung sind.

Die Zuweisung zum Projekt erfolgt durch:
Arbeitsmarktservice (Asylberechtigte), Sozialhilfeabteilung der Bezirkshauptmannschaft  (AsylwerberInnen), Trägerorganisationen, die in der Flüchtlingsbetreuung aktiv sind, Eigeninitiative, usw.

 

Beschreibung:

„Top for Job“ ist eine theoretische sowie praktische Vorbereitung auf die Berufsschule und die Arbeitswelt. Die TeilnehmerInnen sollen durch dieses Ausbildungsprogramm einen Pflichtschulabschluss erreichen können und eine Orientierung für einen Lehrberuf erhalten. Das Projekt findet ganzjährig inkl. der Sommermonate statt. Auch unterjährige Einstiege sind möglich. Voraussetzung zur Teilnahme am Bildungs- und Trainingsprogramm ist die Absolvierung einer 6-wöchigen Clearingphase beim bfi, Alphabetisierung und Deutsch auf A1-Niveau.

Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie auch im Informationsflyer unter "Downloads"►

 

Info und Anmeldung:

BFI der AK Vorarlberg
Widnau 2-4, 6800 Feldkirch

Ansprechperson: Julia Berbig
Tel.: 05522 70200-41116
E-Mail: julia.berbig@bfi-vorarlberg.at

Website: https://www.bfi-vorarlberg.at/bildungsangebot/kursuebersicht/oeffentliche-auftraggeber/eu/top-for-job#/