2005: Mit den Migranten und Migrantinnen – 1. Gesprächsrunde

Mit den Migranten und Migrantinnen – 1. Gesprächsrunde "okay. zusammen leben" und Türkische Plattform Vorarlbergs / Informationsveranstaltung zum Programm "Kindergartenvorsorge neu"

9. Oktober 2005, 11.00 bis 13.00 Uhr
Hotel Martinspark Dornbirn, 26 TeilnehmerInnen

Die Veranstaltung in Kooperation mit dem aks Vorarlberg (Projektträger der "Kindergartenvorsorge neu") und der Türkischen Plattform diente der Information der Verantwortlichen der türkischen Vereine über das neue Vorsorgeprogramm. Anlass gaben die Zahlen des Pilotprojekts dieses Programms: 85 % der Kinder, deren Eltern nicht in die Teilnahme des Programms einwilligten, waren migrantischer Herkunft. In der Veranstaltung wurde über das Programm informiert und die Frage der spezifischen Ängste migrantischer Eltern vor Programmen dieser Art beraten. Weiters wurden gemeinsame Maßnahmen von "okay. zusammen leben" und den türkischen Vereinen in der Sache beraten. (24 TeilnehmerInnen)

"Mit den Migranten und Migrantinnen" ist ein Programmschwerpunkt von "okay. zusammen leben/Projektstelle für Zuwanderung und Integration". Ziel ist es, Integrationsarbeit kooperativ mit Menschen mit Migrationshintergrund zu gestalten und Rahmenbedingungen dafür zu schaffen, dass das Potential dieser Menschen der Integrationsarbeit bestmöglich zugute kommt.

"Die Türkische Plattform Vorarlberg ist eine Initiative, die sich als Verbindung zwischen den einheimischen und den migrantischen Vereinen und Institutionen versteht. Sie wurde zur Koordinierung der Vereinsarbeit, der Öffentlichkeitsarbeit, der Zusammenarbeit und zur Vertretung der Belange und Interessen der Vereine und deren tausende Mitglieder gegenüber staatlichen und privaten Institutionen, die sich mit Vereinen, Integration, Migration, Bildung etc. beschäftigen, gegründet. Die Türkische Plattform Vorarlberg ist eine landesweite Initiative von 42 türkischen Einzelvereinen in Vorarlberg, welche zusammen nahezu alle türkischstämmigen BürgerInnen erreichen. Ihre Arbeitsregion ist Vorarlberg und Umgebung. Sie ist überparteilich und nicht konfessionell." (Quelle: Türkische Plattform Vorarlbergs)