2006: Mit den Migranten und Migrantinnen – 2. Gesprächsrunde

Mit den Migranten und Migrantinnen – 2. Gesprächsrunde "okay. zusammen leben" & Türkische Plattform Vorarlbergs

Freitag, 15. September 2006, 17.00 bis 19.00 Uhr
Hotel Schwärzler, Bregenz

Thema dieser zweiten Gesprächsrunde war das Thema Bildung und dessen Bedeutung für den Integrationsprozess sowie für die sozialen Aufstiegsmöglichkeiten von Kindern mit Migrationshintergrund in unserer Gesellschaft. Gast des Abends war der für Bildung zuständige Landesrat der Vorarlberger Landesregierung, Mag. Siegi Stemer. (30 TeilnehmerInnen, VertreterInnen von 27 Vereinen)

"Mit den Migranten und Migrantinnen" ist ein Programmschwerpunkt von "okay. zusammen leben/Projektstelle für Zuwanderung und Integration". Ziel ist des Programmes ist, Integrationsarbeit kooperativ mit Menschen mit Migrationshintergrund zu gestalten und Rahmenbedingungen dafür zu schaffen, dass das Potential dieser Menschen der Integrationsarbeit zugute kommt.

"Die Türkische Plattform Vorarlberg ist eine Initiative, die sich als Verbindung zwischen den einheimischen und den migrantischen Vereinen und Institutionen versteht. Sie wurde zur Koordinierung der Vereinsarbeit, der Öffentlichkeitsarbeit, der Zusammenarbeit und zur Vertretung der Belange und Interessen der Vereine und deren tausende Mitglieder gegenüber staatlichen und privaten Institutionen, die sich mit Vereinen, Integration, Migration, Bildung etc. beschäftigen, gegründet. Die Türkische Plattform Vorarlberg ist eine landesweite Initiative von 42 türkischen Einzelvereinen in Vorarlberg, welche zusammen nahezu alle türkischstämmigen BürgerInnen erreichen. Ihre Arbeitsregion ist Vorarlberg und Umgebung. Sie ist überparteilich und nicht konfessionell." (Quelle: Türkische Plattform Vorarlbergs)