Gesundheit

Gesundheitsinformationen
Das Informationsportal des Schweizerischen Roten Kreuzes mige.plus bietet eine Vielzahl an Broschüren und Ratgebern zum Thema Gesundheit in verschiedenen Sprachen an.
Themen: Baderegeln, Bewegung, Ernährung, Impfungen, Sonnenschutz, Zahngesundheit
Bezugsquelle: https://www.migesplus.ch/themen


Psychische Gesundheit
Das Informationsportal des Schweizerischen Roten Kreuzes mige.plus bietet eine Vielzahl an Borschüren und Ratgebern zum Thema psychische Gesundheit in verschiedenen Sprachen an.
Themen: Depressionen, Traumata, andere psychische Erkrankungen
Bezugsquelle: https://www.migesplus.ch/themen


Alkohol und Medikamente beim Älterwerden
Herausgeber: Sucht Schweiz und der Zürcher Fachstelle zur Prävention des Alkohol- und Medikamenten-Missbrauchs
Informationen über den Konsum von Alkohol und Medikamenten für Personen ab 60 Jahren und für Personen aus deren Umfeld.
Sprachen: Deutsch, Französisch
Hinweis: Der Download und  die Bestellung der Broschüre ist kostenlos
Download unter https://www.migesplus.ch/publikationen/alkohol-und-medikamente-beim-aelterwerden


Was sollte ich über Alkohol wissen?
Dieses Faltblatt, herausgegeben von Sucht Schweiz, fasst wichtige Informationen über Alkoholkonsum zusammen und gibt Antworten auf wichtige Fragen.
Sprachen: Deutsch, Albanisch, Kroatisch/Serbisch/Bosnisch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Tamilisch, Türkisch
Hinweis: Der Download und die Bestellung der Broschüre ist kostenlos
Download unter https://www.migesplus.ch/publikationen/was-sollte-ich-ueber-alkohol-wissen


Gesundheitsinfos
Grundlegende Tipps zur Gesundheitsvorsorge, Informationen zu Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten häufiger Krankheiten und mit wichtigen Telefonnummern und Kontaktadressen, herausgegeben vom Österreichischen Roten Kreuz.
Sprachen: Deutsch, Türkisch, Bosnisch/Serbisch/Kroatisch.
Erhältlich bei: steht unter www.roteskreuz.at zum Download bereit. Email: oerk@redcross.or.at


Wohin im Krankheitsfall?
Informationen über die abgestufte Gesundheitsvorsorge in Vorarlberg, herausgegeben von der Vorarlberger Krankenhaus-Betriebsges.m.b.H.
Sprachen: Deutsch, Türkisch
Bezugsadresse: Bestellung unter E-Mail: michaela.sonderegger@khbg.at, www.khbg.at, die Broschüre liegt in allen Krankenhäusern auf


Gesund bleiben und mit Krankheiten umgehen  
Herausgeber: Bundesministerium für Gesundheit, 2011
Themen: Die wichtigsten Voraussetzungen, um gesund zu bleiben, Veränderungen im Alter, Langzeitpflege in Österreich usw.
Sprachen: Deutsch, Türkisch, Russisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Englisch  
Bezugsadresse: Bundesministerium für Gesundheit und Frauen, Radetzkystr. 2, 1030 Wien, Tel.: 0810 81 81 64 (zum Ortstarif)
E-Mail: broschuerenservice@bmgf.gv.at
Online bestellen und downloaden http://www.bmgf.gv.at (Service, Broschüren)
Broschüren und Versand sind kostenfrei


Gesundsein in Wien – Viyana`da saglikli olmak
Herausgeber: Wiener Programm für Frauengesundheit und Magistratsabteilung 17 für Integrations- und Diversitätsangelegenheiten, 2007
Gesundheitsvorsorge und Arztbesuch in fünf Sprachen (Deutsch, Türkisch, Bosnisch/Kroatisch, Serbisch und Englisch)
Themen: Impfungen, Frauen, Männer, Vorsorgeuntersuchungen, Arztbesuche, Wichtige Adressen (in welchen Fällen kann ich mich wohin wenden?), Wichtige Notnummern
Bezugsadresse: als Download erhältlich unter http://www.fem.at/FEM_Sued/femsued.htm (Info&Downloads)


Leitfaden zum gesünderen Leben oder 5 Grundbedürfnisse des Menschen   
Themen: Atmung, Flüssigkeit, Ernährung, Bewegung, Innere Zufriedenheit
Bezugsadresse: Gerda Steiger Dipl. Wellness- und Gesundheitstrainerin
Marktplatz 16, 6850 Dornbirn, Tel.: 0664/2821 333


FSME kann jeden treffen! Sind Sie geschützt?   
Herausgeber: Baxter Healthcare GmbH
Broschüre in Türkisch, Deutsch, Englisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch  
Bezugsadresse: Baxter Healthcare GmbH
Stella-Klein-Löw-Weg 15, 1020 Wien
E-Mail: austria_office_healthcare@baxter.com
Tel.: +43 1 71120-0
www.zecken.at
Als Download verfügbar unter http://www.jakobus.at/fileadmin/dateien/pdf/FSME-Patientenbroschuere_2014.pdf


Psychisch erkrankt
Themen: Burn–out, Depression, Demenz, Kinder & Jugend, Schizophrenie, mit Kontaktadressen für Wien und Umgebung
Sprachen: Deutsch, Türkisch, Englisch und B/S/K
Bezugsadresse: Wiener Krankenanstaltenverband, Bürocenter Town Town, Thomas-Klestil-Platz 7/1, 1030 Wien
Download: http://www.wienkav.at/kav/ZeigeText.asp?ID=30502


Erste Hilfe für die Seele
(Rat u. Hilfe bei Psychischen Problemen) Allgemeingültige Informationen zu folgenden Themen: Krisen erkennen, Depressionen, Suizidgefahr, Angst&Panik, Burnout usw.
Sprachen: Deutsch, Bosnisch, Türkisch, Englisch
Kostenlos
Bezugsadresse: Pro mente Oberösterreich, Kommunikation Marketing, Lonstorplatz 1 4020 Linz, Tel.: 0732 6996, E-Mail: kommunikationundmarketing@promenteooe.at , Online Bestellung unter www.pmooe.at


Diabetes - Aktiv und bewusst leben mit Diabetes 
Herausgeber: Wiener Krankenanstaltenverbund
Broschüre in den Sprachen Deutsch, Türkisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Englisch, Arabisch, Farsi
Bezugsadresse: Wiener Krankenanstaltenverband, Vorstandsbereich Kommunikation, Thomas-Klestil-Platz 7/1, 1030 Wien
Download unter http://www.wienkav.at/kav/ZeigeText.asp?ID=2391


Ich bleib Gesund / Saglikli kalacagim
Herausgeber: FEM Süd und Wiener Programm für Frauengesundheit - MA 15
Themen: Über die Gesundenuntersuchung der Stadt Wien und das türkischsprachige Beratungsservice in den Gesundheitsvorsorgestellen.
Sprachen: Deutsch und Türkisch
Download und Bestellung unter: www.frauengesundheit-wien.at


Richtig essen von Anfang an! Babys erstes Löffelchen
Herausgeber: AGES (Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit), BMGF (Bundsministerium für Gesundheit und Frauen), Hauptverband der Österreichischen Sozialversicherungsträger
Diese Broschüre bietet Eltern Ratschläge, Tipps und Hinweise zur Kinder- und Säuglingsernährung, basierend auf den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen.
Sprachen: Türkisch, Farsi, Englisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Deutsch
Download: www.richtigessenvonanfangan.at
Bestellhotline: 0810 81 81 64
oder unter broschuerenservice@bmgf.gv.at


Das türkische Diabetiker-Kochbuch. Türkce Diabet Yemek Kitabi.
von Sevda Aktas / Birgit Ranacher, mit verständlichen Informationen über das Krankheitsbild, Erklärung der Fachausdrücke, Berechnung der Broteinheiten und Tabellen.
ISBN 3-902351-27-6
Sprache: Türkisch
Erhältlich bei: Hubert Krenn VerlagsgesmbH, 2004. Gußhausstraße 18, 1040 Wien
Tel.: +43-1/ 5853472, Fax.: +43-1/ 5850483
hwk@buchagentur.at


Selbst ist die Frau / Karar kadininder
Herausgeber: Wiener Programm für Frauengesundheit, MA 15 - Gesundheitsdienst der Stadt Wien
Wegweiser durch die Wechseljahre
Sprachen: Deutsch und Türkisch
Bezugsadresse: Die deutsche Version kann unter www.frauengesundheit-wien.at downgeloadet oder auch bestellt werden, die türkische ist unter folgendem Link einsehbar: http://www.fem.at/shared/Wechsel_tuerk.pdf


Hase Moritz und die Röntgenabteilung.
Illustriertes Kinderbuch mit Erklärungen zur Röntgenabteilung im Kinderspital, herausgegeben vom St. Anna Kinderspital.
Sprachen: Deutsch, Türkisch, Serbisch und Kroatisch.
Erhältlich bei: zu bestellen über den Presseinformationsdienst der Stadt Wien unter der Telefonnummer 01 / 4000 80 80
www.stanna.at

Die deutsche Version ist als PDF unter folgendem Link abrufbar https://www.stanna.at/download


Kinderwunsch
Das deutsche Bundesamt für gesundheitliche Aufklärung hat vier Informationsbroschüren in Deutsch und Türkisch herausgegeben.
Themen: 1. „Ein kleines Wunder: Die Fortpflanzung", 2. „Wenn ein Traum nicht in Erfüllung geht - Kinderwunsch und Unfruchtbarkeit“, 3. „Sehnsucht nach einem Kind - Möglichkeiten und Grenzen der Medizin“, 4. "Warum gerade wir? Wenn ungewollte Kinderlosigkeit die Seele belastet"
Bezugsadresse: Die türkische und deutsche Version können beide online bestellt, die deutsche auch kostenlos heruntergeladen werden https://www.bzga.de/infomaterialien/familienplanung/kinderwunsch/
E-Mail: order@bzga.de
Jede Broschüre hat eine eigene Bestellnummer


Entscheiden Sie sich richtig... bei Liebe, Sexualität und Verhütung
Herausgeber: Wiener Programm für Frauengesundheit, MA 15 - Gesundheitsdienst der Stadt Wien
in deutscher, bosnisch/kroatisch/serbischer und türkischer Sprache
Themen: Die Methoden der Empfängnisregelung, Sicherheit und Kosten, Informationen und Hinweise über Familienplanung, sexuell übertragbare Krankheiten, vorbereitend für Fragen in den Familienberatungsstellen, bei Ärzten, Adressen von Beratungseinrichtungen. Sehr informativ mit Bildern und Texten.
Bezugsadresse: Kann unter www.frauengesundheit-wien.at heruntergeladen oder auch bestellt werden.


Verhütung – Gebelikten korunma
Herausgegeben von Pro Familia, Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik u. Sexualberatung e.V,
Sprachen: Arabisch, Bulgarisch, Dari, Englisch, Französisch, Kroatisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch, Spanisch, Türkisch
Inhalt: Gesund sein – Sexualität gehört dazu, Verhütung mit Hormonen, Barrieremethoden, Sterilisation, Chemische Verhütungsmittel    
Bezugsadresse: unter https://www.profamilia.de/publikationen/themen/verhuetung.html als PDF–Datei downloaden oder bestellen unter der Telefonnummer +49 (0)69 / 26957790


Schwangerschaftsabbruch
Herausgegeben von: Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik + Sexualberatung e.V.
Sprachen: Deutsch, Türkisch, Kroatisch, Russisch, Englisch, Polnisch
Broschüre, 40 Seiten
Bezugsadresse: kostenloser Download www.profamilia.de

Ein Faltblatt "Kurzinfo Schwangerschaftsabbruch" ist ebenfalls auf der Website erhältlich, in den Sprachen Albanisch, Arabisch, Bulgarisch, Dari, Deutsch, Englisch, Kurmanci, Serbisch, Somali, Sorani und Tigrinya


„Pille danach“ und „Spirale danach“
Herausgegeben von: Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik + Sexualberatung e.V.
Themen: Hilfe nach dem ungeschütztem Geschlechtsverkehr
Sprachen: Deutsch, Türkisch, Russisch, Englisch, Spanisch
Bezugsadresse: kostenloser Download www.profamilia.de


Gesundheitsinformationen in türkischer Sprache
Das Landesgesundheitsportal von Nordrhein-Westfalen bietet auf ihrer Homepage eine Vielzahl an Informationen zu Krankheiten, Schwangerschaft, Kinderpflege in türkischer Sprache an.
Bezug: www.gesundheit.nrw.de


Gesundheit Hand in Hand – Das österreichische Gesundheitssystem. Ein Wegweiser für Migrantinnen und Migranten.
Herausgeber: Volkshilfe Wien gemeinnützige Betriebs-GmbH zusammen mit dem Ethno-medizinischen Zentrum e.V., Hannover
Der Wegweiser ist im Rahmen des Projektes "MiMi - Mit Migranten für Migranten" erstellt worden. Er gibt grundlegende Informationen über das österreichische Gesundheitssystem. Die Einrichtungsadressen konzentrieren sich speziell auf die Projektstadt Wien.
Sprachen: Deutsch, Englisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Türkisch, Russisch, Arabisch, Farsi
Kostenloser Download und weitere Informationen: http://www.volkshilfe-wien.at/migration-asyl/integration-und-interkulturarbeit/mimi-gesundheitslotsinnen/

Die 1. Auflage des Gesundheitswegweisers ist auch auf Albanisch und Polnisch erschienen und auf der Homepage beim Menüpunkt Aktuelles unter Publikationen & Downloads zu finden.


„Sicherer Schlaf“ – „Stillen, Fläschchen“ – „Beikost“
Diese 3 Broschüren für Eltern und Beratende werden von bebi – baby.eltern.beratung.information, einer Initiative der aks gesundheit GmbH in Zusammenarbeit mit Vorarlberger Beratungseinrichtungen und der Fachärzteschaft, herausgegeben. Eltern von Säuglingen und Kleinkindern bis zum ersten Lebensjahr erhalten in 5 Sprachen zu den Themen „Sicherer Schlaf“, „Stillen, Fläschchen“ und „Beikost“ Informationen, Tipps & Empfehlungen. Weitere Themen wie „Sicherheit und Bindung“, „Sprachentwicklung“ und „Zahngesundheit“ sind noch in Entwicklung.
Sprachen: Deutsch, Türkisch, Englisch, Russisch, Serbokroatisch
Aktuelle Informationen und kostenloser Download unter: http://www.bebi.or.at/#topics


"Pflegegeld für Nicht-ÖsterreicherInnen"
Diese Broschüre wird von FEMAIL Fraueninfomationszentrum herausgegeben. Es ist eine Orientierungshilfe zum Thema Pflegegeld für Drittstaatsangehörige, EU-/EWR- und Schweizer StaatsbürgerInnen in Österreich.
Sprachen: Deutsch, Türkisch
Bezugsquelle: http://www.femail.at/broschueren-und-mehr/femail-broschueren/pflegegeld-fuer-nicht-oesterreicherinnen.html


Ich habe Schmerzen - was kann ich tun?
Herausgeber: Schweizerisches Rotes Kreuz, Departement Gesundheit und Integration, Abteilung Gesundheit und Diversität
Diese Broschüre richtet sich an Menschen mit chronischen Schmerzen. Sie finden in der Broschüre Informationen und Hinweise, die ihnen helfen, die Schmerzen zu bewältigen. Herausgeberin ist das Schweizerische Rote Kreuz.
Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch, Albanisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Portugiesisch, Spanisch, Türkisch
Download und Bestellung unter: http://www.migesplus.ch/publikationen/krankheit-praevention/show/ich-habe-schmerzen-was-kann-ich-tun/


Tipps, damit Sie gut, gesund und günstig einkaufen
Herausgeber: gggessen.ch - gut, gesund & günstig essen
Dieses Merkblatt wurde mit fachlicher und finanzieller Unterstützung von Gesundheitsförderung Schweiz, Stiftung für Konsumentenschutz  und Femmes-Tische Schweiz erstellt.
Sprachen: Deutsch, Albanisch, Arabisch, Englisch, Farsi, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Serbisch/Kroatisch/Bosnisch, Somalisch, Spanisch, Tamilisch, Tigrinya, Türkisch
Download: http://www.migesplus.ch/publikationen/ernaehrung-bewegung/show/tipps-damit-sie-gut-gesund-und-guenstig-einkaufen/ oder unter
http://www.gggessen.ch/logicio/pmws/indexDOM.php?client_id=gggessen&page_id=blick&lang_iso639=de


sex-i - Sexual health info
Aktuelle und fachlich abgestützte Informationen zu Themen der sexuellen Gesundheit in vielen Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Türkisch, Albanisch, Tigrinya, Somali
Homepage: https://www.sex-i.ch/de/home


DVD: Stark für das Leben – Suchtprävention in der Familie
Herausgeber: Suchtpräventionsstelle der Stadt Zürich
Für Eltern von Kindern in allen Altersstufen, Thema: Wie können Eltern im Familienalltag dazu beitragen, dass ihre Kinder ein gutes Selbstbewusstsein und Sozialkompetenz entwickeln als Schutzfaktoren gegen Suchtgefährdung. Geeignet für Informationsveranstaltungen mit Schweizer- und Migranteneltern in Klassen und Schulhäusern, niederschwellige Elternbildungsprojekte, Deutschkurse für Mütter, Informationsveranstaltungen von Migrantenorganisationen, Abgabe an einzelne Eltern
Sprachen: Albanisch, Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Serbisch/Kroatisch/Bosnisch, Spanisch, Tamilisch, Thailändisch, Türkisch
Bezugsquelle: Suchtpräventionsstelle der Stadt Zürich, Röntgenstr. 44, CH 8005 Zürich
Tel.: +41 44 412 83 30
Bestellung via Formular auf Website https://www.stadt-zuerich.ch/ssd/de/index/gesundheit_und_praevention/suchtpraevention/info/bestellungen.html