Mappe "Von Mund zu Mund" - Kapitel 2 Begegnung - Zusatzmaterial

In der Begegnung kommen wir vom „Ich“ zum „Du“. Wir tauschen uns aus, geben über uns Auskunft und fragen nach.
Neben den Personalpronomen, Zahlen und Fragen zur Person werden erste Verben eingeübt: sein, haben, heißen, wohnen, kommen, arbeiten.

 

2.1. Wortschatz

2.1.1. Formular - Fragen
Den Angaben, die ins Formular eingetragen werden, sollen die entsprechenden Fragen zugeordnet werden.

2.1.2. Zahlen

 

2.2. Strukturen

2.2.1. Lückentext

2.2.2. ein - der - er
Diese Übung wird eingesetzt, nachdem die Artikel schon etwas gefestigt sind. Zuerst wie in der Mappe die Personen zu den Artikeln zuordnen, dann durch Personalpronomen ersetzen. Danach erst werden Dinge durch die passenden Personalpronomen ersetzt, z. B. „der Tisch - er“

2.2.3. Possessivpronomen

 

2.3. Dialoge

2.3.1. Fragen beantworten

2.3.2. Wie lauten die Fragen?
Diese beiden Übungen helfen dabei, selbst ins Gespräch zu kommen, zu fragen und Fragen zu verstehen.

2.3.3. Ich begegne den Nachbarn - In der Schule

2.3.4. Im Kurs - Anmeldung zum Deutschkurs
Die Wortflussdiagramme sind einerseits wie Rätsel, andererseits aktivieren sie eingelernte Strukturen und Phrasen.